www.gomera.de - Urlaub auf der Kanareninsel La Gomera - Reisebüro La Paloma in Valle Gran Rey

insel-info
Geographisch Afrika, politisch Europa zugehörig, erstreckt sich die Insel zwischen dem 27. und 29. Breitengrad mit nur ca. 150 km gerade mal einen Steinwurf von der afrikanischen Küste entfernt. Von den 7 Hauptinseln des kanarischen Archipels ist Gomera mit 373 qkm die zweitkleinste Insel der Kanaren. Wegen des angenehmen Klimas ist Gomera besonders bei Nordeuropäern beliebt. Temperaturen von durchschnittlich 22 Grad im Winter und 27 Grad im Sommer lassen Gefühle vom ewigem Frühling aufkommen. In den 70er Jahren galt Gomera als die "Hippie-Insel". Mittlerweile hat sich das Bild aber geändert. Fast alle großen Reiseveranstalter haben Gomera in ihrem Programm. Trotzdem gilt die Insel auch weiterhin als alternatives Reiseziel. Das liegt sicherlich auch daran, dass es kaum Strände auf der Insel gibt und der ganz große Massentourismus deshalb bisher ausgeblieben ist.


Roque Agando Sonnenaufgang vom Garajonay
Die meisten Urlauber kommen wegen der atemberaubenden Natur. Wilde und zerklüftete Landschaften prägen das Bild der Insel. Das zentrale Bergmassiv des Garajonay misst an seinem höchsten Punkt 1487 Meter. Grandiose Schluchten (Barrancos) durchziehen von hier aus die ganze Insel bis hin zum Meer. Feuchte und immergrüne Lorbeerwälder, tropische Täler mit Bananen- und Zitrusplantagen, trockene Felslandschaften mit tausenden von Kakteen, die Vegetation Gomeras ist einzigartig!
Delfine und Möwen vor Valle Gran Rey Valle Gran Rey
Der Tourismus ist auf Gomera zu einem wichtigen Wirtschaftzweig geworden. Viele der 22.000 Einwohner leben mittlerweile direkt oder indirekt vom Tourismus. Am meisten ist die touristische Infrastruktur in Valle Gran Rey und Playa Santiago entwickelt. Auf der sonnensicheren Süd- und Westseite der Insel findet man auch einige der kleinen schwarzen Vulkansandstrände. In den letzten Jahren entstanden hier viele neue Hotels und Apartmentanlagen. Im feuchteren Norden mit den Gemeinden Vallehermoso und Hermigua hingegen entwickelte sich der "turismo rural" (Urlaub im Landhaus oder der bäuerlichen Finca).

Wir bieten Ihnen Unterkünfte in allen Teilen der Insel.
Unser Angebot finden Sie unter dem Menüpunkt unterkunft
Bananenplantage im Valle Gran Rey El Cedro - Parque Nacional de Garajonay

Diese Fotos wurden uns freundlicherweise von
- Objektivo Gomera - zur Verfügung gestellt
© copyright Bruno Dittrich 2006

Klimatabelle
Monat JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Ø Tagestemperatur 21 21 22 23 24 25 27 29 28 26 24 22
Ø Nachttemperatur 15 15 15 16 17 18 20 21 20 19 18 16
Ø Sonnenstunden pro Tag 6 6 7 8 9 9 9 9 8 7 6 5
Ø Regentage/Monat 6 4 3 2 2 1 0 0 2 5 6 7
Ø Wassertemperatur 19 18 18 18 19 20 21 22 23 23 21 20

Karte von La Gomera
Entfernungstabelle
km Agulo Hermigua Playa
Santiago
San
Sebastián
Valle
Gran Rey
Valle-
hermoso
Agulo - 4 35 24 38 14
Hermigua 4 - 31 20 36 19
Playa Santiago 35 31 - 29 44 42
San Sebastián 24 20 29 - 46 38
Valle Gran Rey 38 36 44 46 - 25
Vallehermoso 14 19 42 38 25 -

Zum Seitenanfang




















Home Unterkunft Flüge Reiseinfos Inselinfos Anfrage Spezialangebote
startseite
das team
service
sitemap
gästebuch
übersicht
valle gran rey
  vueltas
  calera
  playa
  puntilla
  borbalan
  oberes tal
santiago
san sebastián
hermigua
pauschalreisen
flughäfen
flugangebote
anreise
mietwagen
fährzeiten
busfahrzeiten
taxi
insel-info
ausflüge
wandern
wetter
valle-info
webcam
links
Unterkunft
AGB
sonderangebote
villen & häuser
gruppenreisen
wohnen & kunst