www.gomera.de - Urlaub auf der Kanareninsel La Gomera - Reisebüro La Paloma in Valle Gran Rey
la gomera - unterkunft agulo und hermigua
Das Tal von Hermigua im Nordosten der Insel gelegen, besticht durch seinen ländlichen Charme und die immergrüne Vegetation. Palmenhaine und Bananenplantagen, dazwischen herrschaftliche Landhäuser, die von bunten Gärten umgeben sind. Dieses Bild wirkt geradezu malerisch vor dem steil aufragendem Felsmassiv des Roque de San Pedro. Das Dorf Hermigua selbst ist eigentlich kein geschlossener Ort, sondern eher eine Streusiedlung, die sich über einige Kilometer an der Strasse bis zu den Bergen hinzieht. Passatwinde und Wolken bescheren dem Tal ein feucht-mildes Klima, wodurch es besonders in den Wintermonaten häufiger zu Regenfällen kommt als in den westlich und südlich gelegenen Teilen der Insel. Da Hermigua über keinen Badestrand verfügt, wurde an der Küste ein Natur-Meerwasserschwimmbecken in den Fels gebaut. Wer in Hermigua Urlaub macht und nicht auf einen Strand verzichten möchte, hat aber die Möglichkeit über eine kleine Straße die Playa de La Caleta zu erreichen. Diese kleine geschützte Badebucht ist besonders bei den Einheimischen beliebt.
Zur Hermigua Fotogalerie
Zur Hermigua Fotogalerie
Finca La Maleza Las Casas del Chorro - Agulo
Finca La Maleza Agulo
details
Casas del Chorro
details
Lage: In sehr ruhiger Lage im oberen Agulo gelegen, unweit des Nationalparks Garajonay und ca. 1,3km vom Besucherzentrum Juego de Bolas entfernt.
Einkaufen: 8 km
Strand/Küste: 16 km
Restaurants: 1 km
San Sebastian: 30 km
Flughafen Santiago de la Gomera: 30 km
Centro Salud (Gesundheitszentrum): 8 km
Ausstattung: Diese zauberhafte Finca befindet sich auf ca. 600 Metern Höhe, eingebettet in ein Waldgebiet, umgeben von vielen Weilern und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nationalpark Garajonay. Sie bietet Platz für 1–4 Personen.
In liebevoller Kleinarbeit hat der Besitzer dieses Landhaus in über 3 Jahren grundrenoviert, wobei er die wunderschönen alten Natursteinmauern integriert und konserviert hat. Hier verbindet sich auf sehr schöne Weise traditionelle Bauweise mit Komfort und Gemütlichkeit, da auch die Dekoration und die Ausstattung auf den Charakter dieses Landhauses bis ins Detail abgestimmt wurden.
So wurden z.B. die Deckenunterseiten vertäfelt. Die Dachziegel und der Fußboden wurden bei der Grundrenovierung mit einer Schutzfolie gegen Feuchtigkeit isoliert, um so eine angenehme Raumtemperatur zu gewährleisten. Die großen Fensterfronten des Wintergarten lassen sich vollständig öffnen und bieten so einen wunderschönen Panoramablick ins Tal und auf einen über 250 Jahren alten Baum, der vor dem Grundstück steht. Der Wintergarten ist zugleich Esszimmer, er ist mit einem langen Esstisch und Stühlen ausgestattet.
Das Landhaus besteht aus 2 Schlafzimmern. Eines befindet sich auf einer eingezogenen, zweiten Ebene oberhalb des Wohnzimmers ("Dachstube" mit einem Doppelbett). Das zweite Schlafzimmer liegt im Untergeschoss des Hauses und ist mit Nachttisch, Einbauschrank und 2 Einzelbetten möbliert. Auch das stilvolle Bad mit Duschkabine, Toilette und 2 Waschbecken befindet sich auf der unteren Ebene des Hauses.
Ein echtes Highlight ist das Wohnzimmer mit der Sitzecke, dem restaurierten Fensterladen und vor allem dem gemauerten Kamin, der an kühleren Tagen den Raum wohlig wärmt. SAT-TV und Musikanlage mit Radio/CD-Player stehen den Gästen hier zur Verfügung.
Die Küche ist komplett ausgestattet mit Spüle, Herd, Kühlschrank, Geschirr, Pfannen und Töpfen, Besteck, Mikrowelle, Fondue, Saftpresse und allen Utensilien zur Zubereitung von Mahlzeiten.
Zum Haus gehört eine große Terrasse mit Tisch, Stühlen und Liegen die zum Lesen, Entspannen und Genießen einlädt. Auf der Rückseite des Hauses befindet sich ein eigener rustikaler, windgeschützter Außengrill mit Tisch und Sitzplätzen, den man auch an kühleren Tagen für einem gemütlichen Grillabend nutzen kann. Ein ganz spezielles Haus für Gäste, die dieses Ambiente in unbeschreiblicher Natur suchen und zu würdigen wissen.
Preis:
pro Nacht für 1–2 Personen Euro 77,00
pro Nacht für 3–4 Personen Euro 88,00
Kinder unter 5 Jahren kostenlos.
Ein Babybett könen wir gern zur Verfügung stellen (0–3 Jahre).

Lage: Das Casa del Chorro befindet sich im Norden der Insel in Agulo. Umgeben von Obst-und Gemüsegärten liegen 6 liebevoll renovierte Landhäuser (casas rurales) auf einer Fläche von mehr als 500.000 m2.
Die casas rurales liegen in 2,3 km Entfernung vom Besucherzentrum des Nationalparks Garajonay (Juego de Bolas) und ca. 39 Km von der Inselhauptstadt San Sebastian de la Gomera entfernt. Die Casas del Chorro ist ein Komplex von Gästehäusern in ländlicher Umgebung. Er liegt, harmonisch in die ihn umgebende Natur integriert, auf einer Höhe von 550 m ü. M.
Einkaufen: 1 km
Strand/Küste: 4 km (Steinstrand mit altem Meereswasserschwimmbecken)
Restaurants: 1 km
Ausstattung: Die sechs traditionellen Landhäuser wurden zuletzt 2001 renoviert und verfügen jeweils über 2 Schlafzimmer (eines mit Doppelbett, eines mit 2 Einzelbetten) und bieten insgesamt Platz für 24 Gäste. Für Gruppen bietet diese private Anlage einen großen Speiseraum, der bei Wunsch einen Frühstücksservice anbietet.
Alle Häuser verfügen über eine komplett ausgestattete Küche (Kühlschrank, Herd, Toaster, Geschirr etc.), ein Badezimmer und eine eigene, mit Tisch, Stühlen und Liegen möblierte Terrasse. Für die kälteren Tage gibt es eine Heizung. Die große Außenanlage mit Gärten steht den Gästen zur Verfügung.
Preis pro Nacht:

16.01. – 14.12.2017
Für 1-2 Personen Euro 50,40
Für 3 Personen Euro 60,90
Für 4 Personen Euro 71,40

15.12.17 – 15.01.2018 sowie Ostern:
Für 1-2 Personen Euro 63,00
Für 3 Personen Euro 69,30
Für 4 Personen Euro 75,60
Ibo Alfaro
Ibo Alfaro Hausansicht
details
Lage: In herrlicher Lage über dem grünen Dorf von Hermigua mit einem sehr schönen Panoramablick in das Tal.
Einkaufen: 600 Meter
Strand/Küste: 3000 Meter (Badestrand ca. 15 Minuten per Auto)
Restaurants: 1500 Meter
Ausstattung: Das Haus Ibo Alfaro ist ein prächtiger alter Herrensitz, der liebevoll restauriert wurde. Die Gäste wohnen in geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmern, die über Dusche / Bad / WC verfügen. Zu dem Hotel gehören außerdem ein Fernsehraum und eine ruhige Sonnenterasse mit großem Garten. Das reichhaltige Frühstück wird in dem schön dekorierten Speisezimmer serviert. Das Hotel wird von einer deutschen Pächterin betrieben, die ständig bemüht ist, ihren Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
Preis:
pro Nacht inkl. Frühstück A und B
Doppelzimmer (Doppelbett oder Einzelbetten): Euro 85,00
Suite (Doppelbett): Euro 95,00
Suite (Schlafzimmer mit Doppelbett, Salon mit TV, Terrasse): Euro 110,00
Suite (Schlafzimmer mit Doppelbett, Salon mit TV, Terrasse, Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Kochgelegenheit, Wasserkocher): Euro 130,00
Familienhaus (mit Garten, 2 Schlafzimmer, Salon mit TV, Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Kochgelegenheit, Wasserkocher): Euro 180,00

Wir empfehlen allen unseren Kunden für den gesamten Aufenthalt einen Mietwagen.

Verantwortlich für den Inhalt der Unterkunftsangebote und die Einhaltung der
gesetzlichen Bestimmungen zur Veröffentlichung der Angebote sind die Anbieter
(Eigentümer oder deren juristischer Vertreter) der entsprechenden Objekte.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt AGB.
reisezeit und zuschläge
Reisezeiten
A 01.05. - 30.09.
B 01.10. - 30.04.


Alle Preise gelten für einen Mindestaufenthalt von 7 Nächten inkl. Endreinigung (wenn nicht anders beschrieben). Bei kürzerer Mietzeit berechnen wir für jede Buchung pauschal 20,00 Euro extra.

Zum Seitenanfang




















Home Unterkunft Flüge Reiseinfos Inselinfos Anfrage Spezialangebote
startseite
das team
sitemap
gästebuch
übersicht
valle gran rey
  vueltas
  calera
  playa
  puntilla
  borbalan
  oberes tal
santiago
san sebastián
hermigua
pauschalreisen
flughäfen
flugangebote
anreise
mietwagen
fährzeiten
busfahrzeiten
taxi
insel-info
ausflüge
wandern
wetter
valle-info
webcam
links
Unterkunft
AGB
sonderangebote
villen & häuser
gruppenreisen
wohnen & kunst